Tipps und Tricks zum Magnetfischen für Anfänger

 

Das Magnetfischen ist eine großartige Alternative zur Metalldetektion für diejenigen, die ein begrenztes Budget haben oder einfach nur etwas Neues ausprobieren möchten. Die Technik ist einfach, aber effektiv. Befestigen Sie einen wirklich starken Magneten an einem Seil und werfen Sie es in ein beliebiges Gewässer. Wenn Sie an der Leine ziehen, werden sich alle Metallgegenstände innerhalb von 4 Zoll des Magneten festsetzen. Sie wissen nie, was Sie einrollen könnten, alte Münzen, Relikte und andere Wertsachen. 

 

# 1 Sei vorsichtig! Diese Magnete sind extrem leistungsstark. Sie könnten einen Finger verlieren, wenn Sie mit dem Finger dazwischen einem Schwermetallobjekt zu nahe kommen.

 

# 2 Verwenden Sie ein starkes Seil und binden Sie einen guten Knoten. Sie wissen nie, was sich unter der Wasseroberfläche befindet. Wenn Ihr Magnet an etwas Schwerem wie einem alten Auto befestigt wird, können Sie ihn verlieren, wenn Sie am Seil reißen oder sich Ihr Knoten löst.

 

# 3 Ort, Ort, Ort. Genau wie bei der Metalldetektion ist der Ort alles. Obwohl jedes Gewässer etwas Metall haben muss, müssen Sie einen guten Platz fischen, wenn Sie etwas Wertvolles finden möchten. Menschen verlieren beim Schwimmen oft Ringe, Münzen usw., also versuchen Sie, einige beliebte Schwimmlöcher zu treffen (werfen Sie niemals Ihren Magneten um Menschen) 

 

# 4 Technik. Das Magnetangeln ist natürlich recht einfach, aber es gibt einige Techniken für die verschiedenen Arten von Wasser, die Sie suchen. Wenn Sie an einem Strand, einem See oder einem anderen großen Gewässer sind, können Sie es einfach da draußen wegschmeißen. Gehen Sie beim Aufrollen parallel zur Küste, damit Sie den Magneten über den Boden streichen können. Wenn Sie Dämme und Brunnen oder Gebiete mit viel Schmutz durchsuchen, ist es am besten, sie direkt nach unten fallen zu lassen. Wenn der Magnet unten sitzt, versuchen Sie, ihn herumzuwirbeln und so viel Boden wie möglich zu bedecken, bevor Sie ihn hineinziehen.

 

# 5 Kein Betreten! Bitte bitten Sie aus Respekt vor anderen um Erlaubnis, wenn Sie einen Platz auf privatem Land finden. Menschen, die ohne Erlaubnis Fische oder Metall auf Privatbesitz entdecken, lassen die gesamte Gemeinschaft der Bastler schlecht aussehen.

Quelle: www.magnetarshop.de